Unterkunft Buchen

Künstlerlandschaft Chiemsee: Künstlergespräch

Sonntag, 1. September 2019, 15:00-16:00 Uhr

Information

„Kunst im Chiemgau 2019 – Künstlerlandschaft Chiemsee“ – entführt Interessierte in die aktuelle Kunstszene der Region. Über 60 Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke noch bis Sonntag, 15. September 2019 in der Galerie im Alten Rathaus, Alte Rathausstraße 22. Die diesjährige Studioausstellung ehrt die Künstlerin Hanne Brenken. Sie wurde 95 Jahre alt und nahm als eine der wenigen Frauen 1958 an der Gründungsausstellung der Gruppe Zero in Düsseldorf teil, damals noch vom Zeitgeist des abstrakten Informel beeinflusst. Später lebte sie im Chiemgau, stellte mit K. F. Dahmen in München aus. Nach ihrer Übersiedlung in die USA 1978 fand sie zu dem ihr eigenen Stil der „organischen Primärformen“ (Juliane Roh), zeigte ihr Werk in namhaften Galerien, u. a. 1981 mit Warhol, Lichtenstein, de Kooning auf Long Island. Auch in diesem Jahr wird die traditionsreiche Ausstellung von Künstler Treffen begleitet - am Sonntag, 4. August und 1. September, jeweils um 15 Uhr, laden Hannes Stellner und Karl-Heinz Hauser zu einer gemeinsamen Führung durch die Ausstellung.

Fakten

Kategorie Ausstellung
Veranstaltungsort Galerie im Alten Rathaus , Alte Rathaussstraße 22 , 83209 Prien am Chiemsee
Telefon 08051 92928
E-Mail info@tourismus.prien.de
Preis 4,00 €
Veranstalter Kulturförderverein, 83209 Prien am Chiemsee

Ähnliche Veranstaltungen

Dienstag, 20. August 2019, 08:30 Uhr
Dienstag, 20. August 2019, 09:00 Uhr
Dienstag, 20. August 2019, 14:00 Uhr
Donnerstag, 22. August 2019, 19:00 Uhr