Unterkunft Buchen
Kirchenführungen in Prien und Umgebung

Kirchenführungen

Die katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Prien erhielt Mitte des 18. Jahrhunderts – vor allem durch Johann Baptist Zimmermann – eine barocke Ausstattung. Das Altarbild ist die Kopie eines Rubens-Gemäldes und die Orgel ist das Werk eines genialen Instrumentenbauers. Eine für damalige Zeiten technische Meisterleistung war die berühmte Kirchturmverschiebung.

St. Jakobus in Urschalling steht in seinem Bilderreichtum wohl einzigartig da. Kaum ein Sakralbau gab über die Jahrhunderte so viele Überraschungen preis. In der Hochblüte der Romanik, als Auftragswerk der Grafen von Falkenstein wurde Urschalling zum ersten Mal ausgemalt. Das ganze Kircheninnere ist von einem Bilderzyklus bedeckt, der bereits 1600 übertüncht wurde. Anfang des 15. Jhd. entstand ein Zyklus, der uns – vollständig erhalten – die Heilsgeschichte vor Augen führt. Der Wert der Fresken liegt in ihrer Vollständigkeit und zeitbedingten großen Form. Weltberühmt ist eine kontrovers diskutierte Dreifaltigkeitsdarstellung.

Termine:

nur auf Anfrage

Anmeldung: Helga Schömmer Tel. 08051 5130 oder 0171 8810912 oder Annette Marquard Tel. 08051 9650689
Start: Zur vereinbarten Uhrzeit vor der jeweiligen Kirche
Dauer: Ca. 1 h
Preis: Auf Anfrage

Änderungen sind vorbehalten – Haftungsausschluss für alle Führungen/Wanderungen


Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@tourismus.prien.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung