Entdecker-Tour

Geführte Tour zu Ecken in Prien, die man so nicht kennt

Vom Tourismusbüro Prien aus fahren wir zum E-Werk, das um die Jahrhundertwende gebaut worden ist und somit ein Relikt aus den Anfängen der Stromgewinnung in Bayern darstellt. Nach einer kurzen Führung radeln wir weiter über Nebenstraßen in den hügeligen Westen von Prien. Den Blick auf die Alpenkette genießen wir, während wir die landwirtschaftlichen Flächen der Direktvermarkter passieren. Auch hier wird ein kurzer Stopp nicht fehlen. Ein nahezu unbekanntes Kulturgut ist das alte Moorbad von Atzing. Darin haben schon königliche Hoheiten gebadet, jetzt dient es als Löschweiher für die Feuerwehr. Ebenfalls nur wenigen Leuten bekannt ist der Weinberg von Zacking. Dort gibt es eine kurze Führung und Antworten zu allen Fragen rund um das Thema Weinbau im Chiemgau. Und zum Schluss fahren wir zum Greamandl in St. Salvator. Hier endet unsere Tour aber vorher stärken wir uns noch mit einer Fischsemmel. Auch hier werden alle Fragen beantwortet, die man einem echten Chiemseefischer stellen will.

"Durchgeführt vom ADFC"

Termine:

Donnerstag, 16.09.2021

Anmeldung: Erforderlich bei Reinmund Hobmaier, Tel. + 49 8051 61917
Start: 10.00 Uhr vor dem Tourismusbüro Prien am Chiemsee
Dauer: Ca. 3 h (ca. 20 km)
Preis: Erwachsene 17 €, mit Gästekarte/Einheimische 15 €, Kinder (12 – 16 Jahre) 10 €

Änderungen sind vorbehalten – Haftungsausschluss für alle Führungen/Wanderungen: Alle Teilnehmer sind grundsätzlich für ihren eigenen Versicherungsschutz verantwortlich.


    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@tourismus.prien.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung