Unterkunft suchen
Suchen
Beitrag vom Dienstag, 16. Januar 2024

Prien am Chiemsee für alle Sinne

Unter dem touristischen Motto „Prien am Chiemsee für alle Sinne“ erwarten Einheimische und Gäste ein Jahr voller Sinnesfreuden. Prien fühlen, Prien schmecken, Prien hören, Prien riechen, Prien sehen - 2024 kann man bei einer Vielzahl an Veranstaltungen und Aktionen die abwechslungsreiche Seegemeinde durch die reine Sinneswahrnehmung erforschen und entdecken.

Die Wälder von Prien am Chiemsee sind nicht nur ein wertvoller Naturraum, sondern bilden einen einzigartigen Erholungsort. Waldbaden – japanisch Shinrin Yoku – heißt der neue Trend, bei dem man in diesem Jahr achtsam die Atmosphäre des Waldes mit den Sinnen erspürt. Dabei berühren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Rinde der Bäume, fühlen das Moos mit den Fingern, streichen sanft über Gräser und nehmen den Waldboden mit den bloßen Füßen wahr. Bei geführten Kräuterwanderungen begeben sich Interessierte im Jahr der Sinne mit einer Expertin in die Welt der heimischen Wildpflanzen-Aromen und entdecken die Kräuter aus Wiese und Wald als Delikatesse. Die kleinen Schätze am Wegesrand sind verkannte Gaumen-Genüsse – mit ihrem Geschmack, der von bitter über nussig bis süß reicht, verleihen Wildkräuter vielen Rezepten das besondere Etwas. Gemeinsam mit einem Naturführer lauschen Hobby-Ornithologen 2024 morgendlichen Vogelkonzerten und seinen Solisten. Die Priener Vogelstimmenwanderung führt zu verschiedenen Lebensräumen der zahlreichen beheimateten Vogelarten und mit etwas Glück sind auch ein paar seltene Exemplare, wie die Wasseramsel, mit ihrem abwechslungsreichen Gesang zu hören. Umgeben von Wärme und angenehmen Düften hochwertiger ätherischer Öle finden Besucherinnen und Besucher in der geschmackvoll sanierten Saunalandschaft des Prienavera Erlebnisbades pure Entspannung. Anlässlich des touristischen Jahresmottos genießt man hier bei der Duftsauna die wohltuenden Effekte der verschiedenen Aromen – eine einzigartige Sinneswahrnehmung mit vitalisierender, erfrischender, ausgleichender und zugleich belebender Wirkung. Verschiedene Schnitzeljagd-Touren laden ab dem kommenden Jahr dazu ein, die Urlaubsregion auf Schritt und Tritt mit neuen Augen zu entdecken. Einen Sinn braucht man dabei auf jeden Fall: Das Sehen - mit viel Spiel und Spaß werden spannende Fragen beantwortet, Rätsel gelöst und die schönsten Sehenswürdigkeiten auf abenteuerlichen Wegen gefunden.