Chiemgau-Orchester - Neustart mit Mozart

Samstag, 31. Juli 2021, 19:30 Uhr

Information

Nach 16 Monaten Zwangspause mit vielen abgesagten Konzerten wird das Chiemgau-Orchester am Samstag, den 31. Juli 2021 um 19.30 Uhr den Konzertbetrieb im frisch renovierten König Ludwig Saal in Prien wieder aufnehmen.

Schwerpunkt des Sommerkonzertes sind Werke von Wolfgang Amadeus Mozart.  Dabei präsentiert das Orchester mit dem Divertimento Nr. 136 – eigentlich komponiert für Streicherquartett - dem 2. Hornkonzert, KV 417, und der 29. Sinfonie in A-Dur, die große Bandbreite und Vielseitigkeit des Komponisten.  Mit der Suite „Aus Holbergs Zeit“ von Edvard Grieg folgt dann noch ein kleiner Ausflug in die Spätromanik. Solist ist der Hornist Nikolaus Dengg, die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Matthias Linke.

Kartenvorverkauf ab Anfang Juli 2021 im Ticketbüro Prien, Tel. 08051 965660 und ticketservice@tourismus.prien.de. Es gelten die aktuellen Corona-Vorschriften.

 

 

 

Fakten

Kategorie Konzert
Veranstaltungsort König Ludwig Saal (ehem. Großer Kursaal) , Stauden 3 , 83209 Prien am Chiemsee
Telefon 08051 69050
Fax 08051 6905-40
E-Mail info@tourismus.prien.de
Webseite www.tourismus.prien.de
Veranstalter Chiemgau Orchester e.V., Goethestr. 15, 83209 Prien am Chiemsee

Ähnliche Veranstaltungen

Sonntag, 13. Juni 2021, 00:00 Uhr
Sonntag, 13. Juni 2021, 11:30 Uhr
Freitag, 18. Juni 2021, 20:00 Uhr