Unterkunft suchen
Suchen

Herbstkonzert des Chiemgau-Orchesters

Samstag, 16. November 2024, 19:00-21:30 Uhr

Information

Das Doppelkonzert von Johannes Brahms ist das letzte Orchesterwerk des Komponisten. Er komponierte es für den befreundeten Cellisten Robert Hausmann und wollte gleichzeitig den Zwist mit einem Geiger Joseph Joachim beilegen. Violine, Cello und Orchester - eine damals einzigartige Besetzung. Das Chiemgau-Orchester wird dieses "Werk der Versöhnung" zusammen mit Adriana Schubert und Alexander Hobbs aufführen. Beide sind bereits während ihrer Studienzeit mit dem Orchester aufgetreten, zwischenzeitlich sind sie als Profimusiker auf den großen Konzertbühnen zu finden.

Fakten

Kategorie Konzert
Veranstaltungsort König Ludwig Saal , Stauden 3 , 83209 Prien am Chiemsee
Telefon 08051 69050
Fax 08051 6905-40
E-Mail info@tourismus.prien.de
Webseite www.tourismus.prien.de
Preis 26,50 €
Veranstalter Chiemgau Orchester e.V., Goethestr. 15, 83209 Prien am Chiemsee

Ähnliche Veranstaltungen

Freitag, 14. Juni 2024, 19:00 Uhr
Bei schönem Wetter im Biergarten!Gut gemischte Country Music, nicht nur traditionelle…
Freitag, 14. Juni 2024, 19:30 Uhr
Die Rock-/Pop-/Jazzbands der Musikschule Prien präsentieren ein buntes ProgrammEintritt…
Sonntag, 16. Juni 2024, 11:00 Uhr
Im Euregio-Blasorchester Inntal haben sich Musikantinnen und Musikanten aus dem Unterinntaler…
Donnerstag, 20. Juni 2024, 18:00 Uhr
Liebe Musikfreunde, mit großer Freude kündigen wir ein außergewöhnliches Musikereignis…