Unterkunft suchen
Suchen

Mit dem Ruderboot ans Ende des Sees

Donnerstag, 1. August 2024, 16:00-19:00 Uhr
Donnerstag, 8. August 2024, 16:00-19:00 Uhr
Donnerstag, 15. August 2024, 16:00-19:00 Uhr
Donnerstag, 22. August 2024, 16:00-19:00 Uhr
Donnerstag, 29. August 2024, 16:00-19:00 Uhr
Donnerstag, 5. September 2024, 16:00-19:00 Uhr

Information

Flache Buchten, gelbe Teichrosenfelder, weite Röhrichte. Wir „stakeln“ mit langen Holzstangen - oder rudern - durch`s seichte Wasser, entnehmen und bestimmen Muscheln, Schnecken, Wasserinsekten und entzünden die „blubbernden“ Methangasblasen. Mit Sichtkästen haben wir ungehinderten Blick zum Grund des See`s. Zum Abschluss schauen wir uns am Ufer unsere „Funde“ genauer mit Lupe und Mikroskop an. Dabei erfahren wir von unserem Naturführer viel interessantes
über die Zusammenhänge im Lebensraum See. Die eine oder
andere schöne Muschel oder Wurzel wandert sicherlich mit nach Hause in euer Schatzkästchen. Die Teilnehmer sollen schwimmen können, Nichtschwimmer nur mit Aufsichtsperson und Schwimmweste, Schwimmwesten sind ausreichend vorhanden.

Entfällt bei Sturm, bestehender Vorwarnung am See und Starkregen.
Teilnehmer: mind. 12 Personen, maximal 24 Personen, Dauer ca. 3 Std., Preis: 15 €, Kinder (4 - 14 Jahre) 12 €.

Eine Anmeldung ist im Tourismusbüro Prien, Tel. 08051 69050 oder info@tourismus.prien.de erforderlich.

Fakten

Kategorie Führung/Besichtigung
Veranstaltungsort Treffpunkt: Harrasser Straße 145 am Bootsverleih (beim Restaurant Fischer am See) , Harrasser Straße 145 , 83209 Prien
Preis 15,00 €
Veranstalter vermittelt durch Markt Prien a. Chiemse, Alte Rathausstr. 11, 83209 Prien a. Chiemsee

Ähnliche Veranstaltungen

Dienstag, 4. Juni 2024, 19:45 Uhr
Samstag, 21. September 2024, 15:00 Uhr